Mitmachen
Artikel

SVP Uster geht mit eigenem Wahlsong in den Wahlkampf

Die SVP Uster ist bereit für die Gemeindewahlen 2022! Dies demonstrierte sie am Sonntag, 3. Oktober 2021, anlässlich des Wahlauftakts in Riedikon (Uster) eindrücklich. Der eigens für die Sektion Uster produzierte Wahlsong des Country-Musikers Marco Gottardi sorgte für Stimmung.

Mit «Dä Chrampfer sött go schaffe ga…» und «drum SVP go wähle ga» erinnerte Gottardi die Anwesenden daran, wer in der Schweiz für Wertschöpfung sorgt. Es sind nicht die Bürokraten und auch nicht jene Politiker, welche immer neue Regelungen und Gesetze etablieren. Nein, es sind die Chrampfer! Es sind all diejenigen, die tagtäglich etwas «unternehmen» und damit Uster weiterbringen – sei es im Beruf, in den Vereinen oder aus eigener Initiative heraus. Entsprechend freut sich die SVP Uster, mit Hans Denzler, Meisterlandwirt, und Daniel Schnyder, Unternehmer, zwei richtige Chrampfer für den Stadtrat ins Rennen schicken zu können. Weiter portiert die SVP Uster 36 motivierte Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat, je zwei für die Primar- und Sekundarschulpflege sowie eine Kandidatur für die Sozialbehörde.

Gastreferent und SVP-Nationalrat Thomas Matter knüpfte nahtlos an den neuen SVP-Wahlsong an: «Wir krampfen, und die Linken sagen uns, wie wir leben, was wir essen, wie wir uns bewegen sollen.» Dies zeigte er anhand anschaulicher Beispiele auf. Insbesondere thematisierte er den Stadt-Land-Konflikt und den Umstand, dass die grossen Städte Zürich und Winterthur auf Kosten der Landbevölkerung leben.

Die SVP Uster möchte verhindern, dass sich Uster an diesen Städten ein Vorbild nimmt. Leider zeigen sich in Uster ähnliche Tendenzen, die es zu verhindern gilt. Deshalb nehmen wir den Country-Star Marco Gottardi beim Wort: «SVP go wähle ga!» In Uster – und im ganzen Kanton.

Infos zu den Kandidaten finden Sie hier.

Den Wahlsong der SVP Uster finden Sie hier.

Artikel teilen
über den Autor
SVP Primarschulpfleger (ZH)
weiterlesen
Kontakt
SVP Uster
Hans Keel
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden